Pulsqualität Feuer

Hong Mai = der überflutende Puls
Hong heißt auch: Überschwemmung, Überfluß, unermeßlich, groß, ein Superlativ, große Wellen, Sintflut

“Ein Puls, der mit einer mächtigen Woge herankommt, aber dessen Abebben schwach ist, heißt Hong Mai = überflutender Puls. Er ist wie eine Meereswelle, die mit Macht an den Strand schlägt, aber sich leise und ruhig zurückzieht.” (1) [In der klassischen Akupunktur kontrolliert die Wandlungsphase Wasser  die Wandlungsphase Feuer; die Schulmedizin erkennt einen Zusammenhang zwischen Nierenschwäche (Wasser) und Herzproblemen (Feuer).]

Interessant ist an diesem Bild, dass der pathologische Feuer-Puls mit der Kraft von unkontrollierten Wasser erklärt wird. (2)

(1 ) Aus dem Pulsbuch Bin Hu Mai Xue von Li Shi Zhen (ca. 1368-1644 n. Chr.)
(2) Udo Lorenzen, Die Wandlungsphasen der traditionellen chinesischen Medizin. Band 4. Wandlungsphase Feuer (München: Müller & Steinicke, 1998), S. 138

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

20. Mai 2011 von kus
Kategorien: Feuer, Zitate | Schlagwörter: | Kommentare deaktiviert für Pulsqualität Feuer