Kan, das Wasser

Moderne Deutung: Urvertrauen; Intuition; anzestrale Energie

Kan steht für unser Urvertrauen und unsere unbewussten Ressourcen. Dieser Urgrund ist ein Destillat eigener – und manchmal fremder – Erfahrungen und Informationen, die meist jenseits unseres Tagesbewusstseins liegen. Aus Kan dringen Impulse und Inspirationen zu uns, die uns zu Entscheidungen führen und Handlungen initiieren können. Folgen wir diesem “Bauchgefühl”, haben unsere Handlungen eine spezielle Qualität: sie fühlen sich auf besondere Weise “richtig“ an.

Wandlungsphase (Element): Wasser
Funktionskreis: Niere

Weiterlesen: I Ging Kurs: Kan, das Wasser